die Onleihe Schwaben. Der Sommer auf der Veranda

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine junge Witwe und Mutter muss lernen, dem Glück eine zweite Chance zu geben. Janie LaMarche steht seit dem Tod ihres Mannes als junge Witwe mit zwei kleinen Kindern allein auf der Welt. Zumindest empfindet sie es so, da sie in ihrer Trauer und ihrem hilflosen Zorn niemanden an sich heranlässt. Auch den Handwerker, der rund um ihr Haus eine Veranda bauen will, würde sie ihn am liebsten verjagen. Doch Tug Malinowski erfüllt nur einen Auftrag, den er noch von Janies Mann erhalten hatte, die Veranda war nämlich als Geschenk für Janie gedacht. Tug lässt sich von der Kratzbürstigkeit, mit der Janie ihre Verletzlichkeit überspielt, nicht abschrecken. Im Laufe der Wochen nähern sich die beiden einander an, und Tug hilft Janie dabei, sich mit dem Leben zu versöhnen und sich sogar auf eine neue Liebe einzulassen.

Autor(en) Information:

Juliette Fay wurde 1963 in Binghamton, New York, geboren. Sie hat am Boston College und in Harvard studiert, arbeitete unter anderem für ein Obdachlosenheim und unterrichtete an einer Schule für autistische Kinder. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Massachusetts. "Der Sommer auf der Veranda" ist ihr erster Roman. Ein zweiter ist bereits in Vorbereitung.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können