die Onleihe Schwaben. Das Escape-Manifest

Seitenbereiche:


Inhalt:

Warum arbeiten so viele Menschen in Jobs, die ihnen nichts bedeuten? Warum verschwenden sie ein Großteil ihres Lebens im grauen Firmenalltag, anstatt sich eine Tätigkeit zu suchen, die sie wirklich anspricht und erfüllt? Das Escape-Manifest ist eine wunderbare Quelle für jeden, der in seinem Büro sitzt und davon träumt, was es wohl sonst noch im Leben gibt. Von den Warums über das Was bis zum Wie liefert diese Anleitung praktische und zuverlässige Ratschläge, wie wir uns damit vertraut machen, dass unser Arbeitsleben sehr viel erfüllender sein könnte.

Autor(en) Information:

Rob Symington, Dom Jackman, Mikey Howe sind Gründer von Escape the City, einer 2010 gestarteten Community, die Menschen hilft, den Tretmühlen von Großfirmenjobs zu entfliehen, um einen aufregenden neuen Job zu finden, ein eigenes Unternehmen zu gründen oder das große Abenteuer zu suchen. Alle drei begannen ihre Karriere als Managementconsultants bzw. Investmentbanker in Großunternehmen. Zusammen bauten sie die Escape-Bewegung auf mit inzwischen mehr als 100.000 Mitgliedern weltweit und einer großen Fangemeinde im deutschsprachigen Raum.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können