die Onleihe Schwaben. 50 Klassiker der Psychologie

Seitenbereiche:

50 Klassiker der Psychologie
50 Klassiker der Psychologie

Inhalt:

Warum und vor allem wie denken wir? Was motiviert uns und was lässt uns bestimmte Dinge fühlen oder tun? Wie funktioniert das Gehirn? Und woher beziehen wir unser Ich-Gefühl? Tom Butler-Bowdon führt seine Leser durch die letzten hundert Jahre der Psychologiegeschichte und präsentiert die spannendsten Ideen aus dieser Zeit. Neben Psychologen finden sich in seinem Buch auch Neurologen, Psychiater, Biologen, Kommunikationsexperten und Journalisten, aber auch ein Hafenarbeiter, ein Gewaltexperte und ein Romanautor. Es werden die Kernaussagen und Ansätze namhafter Persönlichkeiten wie Freud, Adler, Jung, Skinner, James, Piaget und Pawlow sowie zeitgenössischer Denker wie Gardner, Gilbert, Goleman und Seligman vorgestellt. Die Zusammenfassung der 50 wichtigsten Werke und damit verbundenen Kernaussagen geben einen Einblick in die faszinierenden Fragen und Konzepte der Psychologie, erlauben Orientierung und machen Lust auf mehr.

Autor(en) Information:

Tom Butler-Bowdon war lange Jahre für die australische Regierung tätig und lebt heute in Oxford. Mit "50 Klassiker der Psychologie" legt er seine vierte Werksammlung vor. Er hat viele tausend Stunden recherchiert, um diesen neuen Band zusammenzustellen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können